Strategie

Tieferliegende Gründe für eine Wachstums- und Gewinnschwäche sind häufig Strategiedefizite. So hatte einer unserer Kunden seine Zielsegmente viel zu breit definiert und daraufhin zahlreiche Wettbewerber frontal attackiert. Das Ergebnis war ein massiver Preiskrieg, der das Unternehmen fast in den Ruin trieb. In einem anderen Fall verpasste unser Kunde die Transformation des Geschäftsmodells von Hardware auf Service/Software. Er geriet in einen immer härter werdenden Hardware-Wettbewerb und erzielte zu wenig Erlöse aus dem aufstrebenden Service-/Software-Geschäft.

Dies sind lediglich zwei Beispiele typischer Strategiefehler. Wir helfen unseren Kunden, solche Fehler zu vermeiden und für ihr Geschäft nachhaltige, auf langfristigen Gewinn ausgerichtete Strategien zu entwickeln. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt Simon-Kucher & Partners seine Kunden bei der Entwicklung von Produkt-, Marken- und Wettbewerbsstrategien. Allein in den letzten drei Jahren haben wir mehr als 400 Strategieprojekte durchgeführt.

Unsere Strategieprojekte beschäftigen sich typischerweise mit folgenden Inhalten (Auswahl):

  • Monetarisierungsstrategien und Entwicklung neuer Erlösmodelle
  • Wettbewerbsstrategien
  • Wachstumsstrategien
  • Produkt- und Markenstrategien
  • Markteintritts- und Verteidigungsstrategien
  • Szenarioplanungen für unterschiedliche Marktverhältnisse
  • Market due diligence

Zur Strategieentwicklung nutzen wir Methoden und Tools, die sich in Wissenschaft und Managementpraxis langfristig bewährt haben. Unsere Strategien sind grundsätzlich marktorientiert, d.h. es gibt keine Strategie ohne detaillierte Analyse der Kundenbedürfnisse und Wettbewerbsverhältnisse. Wir liefern keine theoretischen Kopfgeburten, sondern praxiserprobte und bewährte Ansätze und berücksichtigen bereits bei der Strategieentwicklung die spätere Umsetzung. Profitieren Sie von dieser einzigartigen Erfahrung!