Konsumgüterunternehmen haben heute Zugang zu umfassenden Datensätzen, mit deren Hilfe sie Strategie- und Marketingentscheidungen mit größerer Sicherheit treffen können. Aber sie kämpfen auch mit volatilen Schwankungen bei den Rohstoffpreisen, starken Verschiebungen der Konsumentenstimmung, einer Intensivierung des Wettbewerbs und großen Veränderungen bei Händlerstrategien.

Simon-Kuchers erfahrene Berater für Konsumgüterunternehmen helfen Unternehmen, aus diesen neuen Entwicklungen Vorteile zu ziehen: von der Strategie bis zur Umsetzung. Wir haben ein fundiertes Verständnis der Konsumgüterindustrie und ihrer Preisgestaltung, ihres Vertriebs und den dortigen vertrieblichen Herausforderungen. Mit unserem pragmatischen Ansatz haben wir bereits für Unternehmen auf der ganzen Welt Markteintrittsstrategien, Vertriebsstrategien, Innovationsprozesse, Packpreise- und Portfoliooptimierung, Branding Strategien, Preisgestaltung und Handelsinvestitionen entwickelt und optimiert.

Zunehmender Wettbewerb im Handel übt beispiellosen Druck auf die meisten Konsumgüterhersteller aus. Die Margen der Lebensmittelhersteller werden aufgrund volatiler Rohstoffpreise und der Händlerforderungen nach niedrigeren Preisen und mehr Handelsförderung immer knapper. In vielen Non-Food und Spezialkategorien müssen die Hersteller neue Go-to-Market-Strategien entwickeln, da sich das Kaufverhalten von Kunden verändert und die Regalflächen immer knapper werden. In dieser Umgebung brauchen Unternehmen umfassende und nachhaltige Lösungen um das gewünschte Gleichgewicht zwischen Gewinn, Marktanteil und Umsatzzielen zu erreichen.

Unsere Projekte für Konsumgüterkunden beinhalten:

  • Überarbeitung der Wettbewerbsstrategie
  • Entwicklung und Durchführung einer neuen Go-to-Market-Strategie
  • Optimierung der Verbraucherpreise
  • Aufbau international harmonisierter Preisarchitekturen und Optimierung von unverbindlichen Preisempfehlungen (UVPs)
  • Entwicklung einer Marken-Portfoliostrategie
  • Stärkung und Verbesserung von Innovationsprozessen
  • Optimierung von Packpreisen und Portfoliostrategien
  • Verbesserung bzw. Neuorganisation des internationalen Key Account Managements und des Vertriebsteams

Experts

Mehr Experten

Success Stories

Alle Success Stories