Simon-Kucher hilft sowohl kleinen Unternehmen als auch Marktführern für erneuerbare Energien bei der Entwicklung und Umsetzung von Lösungen für die Herausforderungen der volatilen Märkte. Wir erarbeiten nicht nur individuelle Konzepte für unsere Kunden, sondern unterstützen sie auch in der Implementierungsphase. Wir beraten unsere Kunden in der Erneuerbare-Energien-Branche zu Fragen der Strategie, Marketing, Vertrieb sowie dem Pricing und helfen ihnen bei profitablem und nachhaltigem Wachstum.

Jahrelang haben Unternehmen für erneuerbare Energien vom starken Branchenwachstum profitiert. Aber im Laufe der letzten Jahre hat die internationale Überkapazität für einen dramatischen Anstieg des Wettbewerbs- und Margendrucks gesorgt, was die Solarindustrie in eine existenzielle Krise gestürzt hat. Wachstumsmärkte ziehen nach Asien und stellen die europäischen Hersteller, z.B. in der Windkraft, vor große Herausforderungen.

Um diese Herausforderungen zu bewältigen müssen Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien ihre Märkte gründlich erschließen und ausgereifte globale Strategien entwickeln. Sie müssen ihre Vertriebsteams ausbauen und neu strukturieren, und ihre Vertriebsstrategien klar definieren und kommunizieren. Um sich vom Wettbewerb abzuheben – eine zunehmend schwierige Aufgabe – müssen sie ihre Lösungen auf die Kunden abstimmen und Value-Added Services, Servicepakete und andere attraktive Vorteile bieten. Des Weiteren sollten sie die Preise ihrer Angebote sowohl im Produkt- als auch im Projektgeschäft strategisch an kunden- oder auftragsspezifischen Kriterien orientieren. Nur Unternehmen, die so vorgehen, werden Premiumpreise im Markt erzielen.

Zu unseren Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien gehören:

  • Erarbeitung von Unternehmensvision und Alleinstellungsmerkmalen (USPs)
  • Entwicklung und Optimierung von Marketing- und Vertriebsstrategien
  • Durchführung von Marktanalysen und Ableitung von Internationalisierungsstrategien
  • Erarbeitung von Business-Plänen
  • Konzeption und Implementierung neuer Preisstrukturen
  • Reorganisation im Vertrieb und Aufbau neuer Vertriebsstrukturen (inkl. Channel Management)
  • Entwicklung von Servicepaketen und Kundenbindungsprogrammen
  • Durchführung von Vertriebs- und Verhandlungstrainings

Experts

Mehr Experten