Banken & Finanzdienstleister

Seit mehr als 25 Jahren arbeiten wir mit führenden globalen und regionalen Finanzinstituten zusammen, um deren profitables Wachstum zu fördern. Unsere Klienten unterstützen wir erfolgreich bei der Analyse des Kundenverhaltens, der Neuentwicklung von Produkten, der Integration multipler Vertriebskanäle und der Optimierung von Vertriebsprozessen. Das Pricing ist dabei stets ein Kernelement unserer Projekte. Wir identifizieren gezielt die Zahlungsbereitschaft und die Zahlungsart der Kunden für neue und existierende Produkte und Dienstleistungen. Wir nutzen eine Bandbreite verschiedener Methoden und Techniken, um verhaltensbasierte Einblicke zu liefern. Wir sind in allen Segmenten der Finanzindustrie tätig – einschließlich Retailgeschäft, Asset Management, Privatbanking, Vermögensverwaltung, Firmenkundengeschäft sowie Finanz-IT-Lösungen, Finanzinformationssysteme, Zahlungsverkehrsdienstleistungen und Forderungsmanagement.

Wie niemals zuvor steht die Banken- und Finanzdienstleistungsbranche vor scheinbar widersprüchlichen Anforderungen: Wie können Kunden eine hohe Rendite ihrer Ersparnisse und Kapitalanlagen erwirtschaften und Zugang zu günstigen Krediten haben, während Banken mit steigenden Kosten durch Regulierungen, strikteren Eigenkapitalvorschriften und historisch niedrigen Zinssätzen konfrontiert sind? Welche Produkte, Dienstleistungen und Preise haben in diesem immer komplexeren, standardisierten und sehr dynamischen Marktumfeld Erfolg? Wie kann ein Institut nach Entwicklung und Bepreisung neuer Produktlösungen die Vertriebsprozesse so ausrichten, dass der kommunizierte Nutzen exakt den Bedürfnissen der jeweiligen Kundensegmente entspricht? Zusammengefasst besteht die größte Herausforderung jeder Finanzinstitution heutzutage darin, nachhaltig einen fairen Gegenwert für die erbrachte Leistung zu generieren.

  • Optimierung des Preis- und Produktangebotes (Girokonten und Sparkonten) für große und mittelgroße Retail Banken (Nordamerika und Europa)
  • Neugestaltung des Pricing Prozesses (Aufgaben, Verantwortlichkeiten, Pricing Organisation, unterstützende Pricing Werkzeuge und Modelle) für eine führende Regionalbank
  • Optimierung des Produktangebots für den Bereich der Vermögensverwaltung einer führenden Bank
  • Margenoptimierung durch eine bessere Differenzierung im Pricing Prozess nach Segmenten für Anlagenfinanzierungen
  • Entwicklung einer Wachstumsstrategie für Prepaidkarten
  • Operationelles Effizienzprogramm für einen führenden Investmentfondsanbieter, einschließlich der Bewertung der Marketing/Pricing Prozesse, Umverteilung der Mitarbeiterkapazität, Bestimmung der Qualifizierungsanforderungen

Ausgewählte Kunden

  • American Express
  • Barclays
  • BNP Paribas Cardif
  • Citi
  • Credit Suisse
  • Deutsche Bank
  • Equens
  • GE Capital
  • Goldman Sachs
  • HSBC
  • MoneyGram
  • Société Générale
  • Sparkasse
  • Union Investment
  • USAA
  • Virgin Money
  • Volksbanken