Pharmazeutika & Biotechnik

Simon-Kucher unterstützt seine Kunden dabei, Gewinne über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg strategisch zu maximieren. Wir haben Strategien für viele der weltweit meistverkauften Medikamente entwickelt und sind in den sieben Hauptmärkten für Medikamente mit eigenen Mitarbeitern vertreten (US, Frankreich, Deutschland, Italien, UK, Spanien und Japan). Regionale Experten von Simon-Kucher pflegen langjährige Kundenbeziehungen mit den Hauptkunden der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie (u.a. mit Payern und Meinungsführern) und helfen bei der Vermarktung medizinischer Innovationen. Wir arbeiten sowohl für die human- als auch für die tiermedizinische Industrie.

In vielen Märkten ist die Preissetzung von medizinischen Produkten staatlich reguliert. Preise bewegen sich danach nur in eine Richtung – abwärts. Die Entscheidungsprozesse sind sehr komplex, da der Marktzugang zunächst durch nationale Gesundheitssysteme reguliert wird, aber dann nachgelagert auf regionaler oder lokaler Ebene Ärzte, Apotheker, Krankenhäuser und teilweise auch Patienten mitentscheiden. Wir unterstützen unsere Kunden ab der Produktentwicklung über die Produkteinführung bis hin zum Patentauslauf. Aufgrund unserer Erfahrung, erkennen wir Marktbedürfnisse und helfen dabei, die Anforderungen aller Stakeholder zu adressieren, um Gewinne langfristig zu maximieren.

  • Weltweite Pricing-Strategie zum Produktstart eines bahnbrechenden Onkologiepräparates
  • Evaluierung der Value Proposition und Kommunikationsstrategie für ein innovatives neues Medikament für eine chronische Erkrankung
  • US-spezifische Pricing- und Vertragsstrategie für ein innovatives Herz-Kreislaufpräparat
  • Potenzialanalyse für ein Biotechprodukt in Entwicklungsmärkten
  • Verhandlungs-Workshop für ein potenzielles Blockbuster Anti-Virusprodukt
  • Stakeholder Mapping für ein spezielles Krankenhaus-Medikament
  • Entwicklung eines Payer Key Account Management Ansatzes für wichtige Märkte

Ausgewählte Kunden

  • 24 der 25 führenden pharmazeutischen Unternehmen
  • 3 der 4 größten Impfstoffhersteller
  • Die 5 führenden Biotechnologieunternehmen