Die Diagnostikbranche zeichnet sich durch schnelle Innovationsprozesse aus und verbessert die Patientendiagnose kontinuierlich durch genauere Tests und Bildgebung sowie vereinfachte Arbeitsabläufe und erhöhte Automatisierung. Der weltweite Markt für medizinische Bildgebung dürfte sich bis 2025 mehr als verdoppeln, während der Markt für In-vitro-Diagnostik (IVD) in den nächsten sechs Jahren voraussichtlich um etwa 30 Prozent zunimmt. 

Steigender wirtschaftlicher Druck

Trotz dieser positiven Aussichten stehen die Hersteller von Diagnosesystemen unter mehr Druck als je zuvor, ihre Rentabilität aufrechtzuerhalten und nachhaltige Geschäftsmodelle zu entwickeln. Verantwortlich dafür sind vor allem ein starker Wettbewerb und eine steigende Nachfrage nach digitalen Lösungen. Zu den typischen wirtschaftlichen Herausforderungen zählen:

  • Konsolidierung des Kundenstamms (z. B. internationale Laborketten, private Krankenhausgruppen, regionale Ausschreibungen)
  • Beschränkte Gesundheitsbudgets bei steigendem Volumen und Zollsenkungen
  • Immer mehr Nachweisanforderungen und Hindernisse beim Marktzugang
  • Sinkende Portfoliodifferenzierung gegenüber Wettbewerbern (Portfoliolücken werden geschlossen)
  • Steigende Kundennachfrage nach ganzheitlichen Lösungen, Dienstleistungen und digitalen Angeboten
  • Steigende Servicekosten-Nutzung
  • Steigende Nachfrage nach Herstellern, um das Volumenrisiko einzudämmen

Unser globales Team für Medizintechnik und Diagnostik unterstützt unsere Kunden dabei, die genannten Herausforderungen zu bewältigen, profitables Wachstum zu fördern und Marktchancen zu nutzen. Unser Einfluss erstreckt sich auf das gesamte geschäftliche Kompetenznetzwerk, einschließlich:

Monetarisierung von Innovationen 

  • Geschäftsszenario und Geschäftsstrategie
  • Marktzugangsstrategie und Evidenzplanung
  • Verpackungs- und Preisstrategie für digitale Lösungen

Professionalisierung des Vertriebs

  • Vertriebsprozesseffizienz und KAM-Management 
  • Optimierung der Vertriebsstrategie, insbesondere der Übergang zum Verkauf von Lösungen 
  • Vertriebsunterstützungstools und Angebots- und Großkundenmanagement

Marketing

  • Preis- und Wertpositionierung sowie Neupositionierung
  • Wertekommunikation, Quantifizierung und Patientenpfad
  • Definition von wertschöpfenden Leistungen, (Ent-)Bündelung und Vermarktung

Diagnostik Experts

Mehr Experten