Die Beratung von Unternehmen aus der Komponenten- und technologischen Industriegüterbranche ist unsere Spezialität. Als Zuliefererbranche für den Maschinen- und Anlagenbau haben wir in den letzten Jahren vom Großkonzern bis zum klein- und mittelständischen Unternehmen zahlreiche Kunden auf ihrem Weg zu profitablen Wachstum begleitet. Dabei haben wir tiefes Branchenwissen gesammelt zu den Herausforderungen, die Unternehmen wie etwa Hersteller von Pumpen, Kompressoren, Werkzeugen und anderen Komponenten zu stemmen haben. Ganz egal, wie komplex Ihr Portfolio oder Ihre innerbetrieblicher Dynamik ist – wir helfen Ihnen, in Ihrem wirtschaftlichen Umfeld profitabel zu wachsen.

Dabei stellen wir folgende aktuelle Themen in den Fokus:

Portfoliooptimierung
Sind Ihre Produkte und Systeme für die gewünschten Absatzmärkte geeignet? Was sind die wichtigsten Kaufentscheidungskriterien aus Kundensicht? Wir beraten Sie, welche Produkte und Systeme Sie in Ihrem Portfolio benötigen, um neue Wachstumssegmente (Medium Markt, Industrie 4.0/digitale Mehrwerte) zu adressieren und Marktanteile bei bestehenden Segmenten zu erhalten.

Pricing
Sie möchten Ihre Umsatzrendite um zwei bis vier Prozentpunkte steigern? Dafür haben wir die passenden Pricing-Maßnahmen. Mit innovativen Pricing-Modellen für Ihre Produkte und Systeme schaffen Sie es, künftig den Mehrwert Ihrer Produkte in Verhandlungen durchzusetzen. Zusätzlich verraten wir Ihnen kurzfristigen Maßnahmen, sogenannte „Quick-Wins“, zur schnellen Ertragssteigerung.

Vertrieb
Wie sieht Ihr Vertriebsansatz aus und ist er auf Wachstumsregionen und -segmente ausgerichtet? Welche Organisationsstrukturen und Prozesse braucht Ihr Vertriebsteam, um im Markt effektiv zu agieren und erfolgreich zu wachsen? Wir entwickeln gemeinsam eine Strategie, damit Sie Ihre Vertriebskapazitäten möglichst effizient einsetzen sowie sie so gewinnbringend wie möglich auf Bestands- und Neukunden verteilen. Durch unsere umfassende Projekterfahrung beziehen wir natürlich digitale Technologien und ihre Auswirkung auf Ihren Vertriebsansatz mit ein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Kunden- und Nutzungsdaten digitalisierter Produkte zielgerichtet für Vertriebsmaßnahmen nutzen.

Digitale Mehrwerte und datengetriebene Geschäftsmodelle
Die Digitalisierung verändert viel – was das für Ihre Produkte, Monetarisierungsstrategie und Prozesse bedeutet, erfahren Sie von uns. Mithilfe einer umfassenden Digitalstrategie integrieren wir digitale Produkte in das bestehende Portfolio, vermarkten sie erfolgreich und definieren attraktive Segmente. Zusätzlich bieten wir den dazu passenden Monetarisierungsansatz inkl. Preismetriken wie etwa Subskriptionen. Bei der Implementierung helfen wir Ihnen dabei, das vertrieblichen Rollenbild auf die neuen Herausforderungen zuzuschneiden.

Auf einen Blick
Wir unterstützen unsere Kunden durch:

  • Entwicklung von digitalen Monetarisierungsstrategien und Anreicherung des aktuellen Geschäftsmodells um datengetriebene Erlösmodelle inkl. des passenden Vertriebsansatzes
  • Entwicklung einer Wachstumsvision und -strategie
  • Etablierung von Strategieprozessen und Verantwortlichkeiten im Unternehmen
  • Portfolioanalyse und Markt-Segmentierung
  • Überprüfung des Vertriebsansatzes („Sales Audit“), Optimierung des Vertriebskonzepts, Vertriebstrainings
  • Kundenorientierte Vertriebsorganisation und -steuerung durch Incentive-Systeme
  • Betreuung von (globalen) Key Accounts und geeignete Organisationsstrukturen
  • Überprüfung der Pricing-Strategie und Ausarbeitung der Pricinghebel auf Produkt- und Kundenebenen
  • Margensteuerung durch systematische Preiskalkulationsmodelle im Transaktions- und Projektgeschäft

Komponenten & technische Industriegüter Experts

Mehr Experten