Strategieforum Regional-/Kantonalbanken: Preis, Produkt & Vertrieb

13:30 - 15:40
Webkonferenz
SEP

24

Wie gelingt es Banken und Sparkassen, sich vertrieblich (Stichwort: Vertrieb neu denken) zu verbessern? Wie können sie Kunden zwischen 18 bis 40 Jahren für digitale Lösungen begeistern? Wie sollten verhaltensökonomische Effekte in die Angebote einfließen? Und wie lässt sich das konkret in verschiedenen Bedarfsfeldern umsetzen?

Kostensenkungen sind ein Muss. Doch wie schaffen es Manager, Erlöse nachhaltig zu steigern? Wir gehen dieser fundamentalen Frage nach und zeigen anhand konkreter Praxisbeispiele auf, wie Regional-/Kantonalbanken durch Innovationen im Vertrieb den Kundennutzen steigern und dadurch profitabel wachsen.

Die Vorträge sind auf Vorstände und Führungskräfte in den Bereichen Strategie, Steuerung sowie Preis-, Produkt- und Vertriebsmanagement zugeschnitten. Im Fokus stehen folgende Themen:

  1. Vertrieb neu denken durch digitales Hausbankmodell
  2. Verbesserung des Kundenerlebnisses durch digitale Produktkonfiguratoren (z. B. Wertpapiergeschäft)
  3. Vertriebserfolg erzielen durch ganzheitliche Produktdifferenzierung
  4. Vetrieb neu denken durch innovative Zielsysteme und Tools

Für Rückfragen steht Ihnen Eva Fuhrmann unter der +49 228 9843 158 oder Eva.Fuhrmann@simon-kucher.com zur Verfügung. 

Agenda

13:30 - 13:35
Start
13:35 - 13:50
Begrüßung
Moderated by
13:50 - 14:10
Vertrieb neu denken: Digitale Hausbank
Moderated by
14:10 - 14:30
Vertrieb neu denken: Innovationen im Wertpapiergeschäft
Moderated by
14:30 - 14:50
Vertrieb neu denken: Ganzheitliche Produktdifferenzierung
Moderated by
14:50 - 15:00
Digitale Netzwerkpause
15:00 - 15:20
Vertrieb neu denken: Incentivierung durch innovative Zielsysteme und Tools
Moderated by
15:20 - 15:40
Vertrieb neu denken: Interaktive Diskussion