< >
Deutsche Premiumhersteller schneiden beim großen Test der Online-Konfiguratoren am besten ab. In Sachen Verkaufsförderung tut sich allgemein jedoch noch wenig.
Laut einer Analyse bekommen deutsche Sommerurlauber in der Türkei und in Ägypten am meisten für ihr Geld.
Im Rahmen der B2B-Strategiekonferenz 2016 haben die Entscheider global agierender Champions ihre Erfolgsrezepte vorgestellt. Was können wir daraus lernen?
Frauen zahlen in Deutschland für ein quasi identisches Parfum im Schnitt 25 Prozent mehr als Männer, so ein Preisvergleich. Von Benachteiligung kann jedoch keine Rede sein – clevere Anbieter nutzen lediglich ihren Spielraum.