Preisgestaltung in Krisenzeiten: So sichern Sie Ihr Wachstum in der Inflation

Höhere Produktionskosten, sinkende Nachfrage: Inflation und die damit verbundene Preisgestaltung kann für Unternehmen eine große Herausforderung darstellen. Dabei bietet eine steigende Inflationsrate auch Chancen. Wer auf eine gut durchdachte dynamische Preisgestaltung statt auf automatisiere Preisanpassung setzt, kann trotz der widrigen Umstände nicht nur Margen schützen, sondern auch das eigene Wachstum fördern. Es gilt, Preiserhöhungen nicht zu scheuen, aber mit einem strategischen Unterbau zu versehen. 

Wer seine Entscheidungen auf clevere Preismodelle stützt, kann so auch von einer steigenden Teuerungsrate profitieren.

Klicken Sie hier um mit uns in Kontakt zu treten!

Studie zur Inflation: Wie reagieren Unternehmen und Konsumenten auf die derzeitige Lage?

Als Strategieberatung unterstützen wir unsere Kunden rund um die Themen Wachstum und Pricing. Mit diesem Ziel haben wir eine aktuelle Studie zum Thema Inflation durchgeführt, die konkrete Handlungsempfehlungen liefert. Die Teilnehmer – Unternehmen und Konsumenten – befragten wir, welchen Einfluss die Inflation auf sie hat und wie sie die derzeitige Situation bewerten:

  • Wie stark sind Konsumenten durch die Inflation wirklich belastet?
  • Wie haben Unternehmen bislang darauf reagiert?
  • Welche Lösungsansätze gibt es, um Margen zu schützen und Wachstum zu ermöglichen?

Erfahren Sie die Antworten auf diese Fragen und mehr:

inflation study image

Stabiles Wachstum - trotz Inflation

Wie Unternehmen mit erprobten Strategien ihre Margen schützen


Inflation: Was Sie über Ihre Mitbewerber wissen sollten

Unser Report zur Inflation verrät Ihnen, wie Unternehmen in der aktuellen Situation handeln. Auf diese Weise erhalten Sie Einblicke in die Strategie potenzieller Mitbewerber. In unserem Report erfahren Sie:

  • Wann passen Unternehmen ihre Preise an?
  • Wie viele haben bereits auf die Inflation reagiert? Wie viele planen es noch?
  • Mit welchen Kostensteigerungen rechnen Unternehmen? Wie bewerten sie den Einfluss der Inflation?
  • Sind die Preiserhöhungen individuell?
  • Inwiefern nehmen Unternehmen Kundenverluste durch höhere Preise in Kauf?

Ein Fokus dieser Studie zum Thema Inflation von Simon-Kucher & Partners liegt auf der Perspektive der Unternehmer. Denn obwohl eine schnelle und entschlossene Preiserhöhung Margen schützt, fürchten viele Unternehmen Umsatzrückgänge, Kundenabwanderungen, Imageschäden und Preiskämpfe mit Wettbewerbern. Wie stark beeinflussen diese Ängste das Handeln? Wie viele Unternehmen sehen trotz Risikofaktoren weitere Preiserhöhungen vor? Inwiefern werden Verluste vielleicht sogar von vorneherein mit einkalkuliert?

Als Strategieberatung erheben wir konkrete Daten - So basieren unsere Empfehlungen für Wachstumsstrategien auf realen Zahlen und bieten wertvolle Einblicke in die Handelsfelder der Konkurrenz. Profitieren Sie von unseren Erkenntnissen und unserer Pricing-Expertise, indem Sie sich unseren Report „Stabiles Wachstum – trotz Inflation: Wie Unternehmen mit erprobten Strategien ihre Margen schützen“ und unsere Checkliste herunterladen oder treten Sie doch gleich mit uns in Kontakt:

Jetzt einen gemeinsamen strategischen Austausch vereinbaren!

Zeit zu handeln: Lesen Sie unsere Tipps um Ihre Margen zu schützen

Grundregeln: Optimale Preisgestaltung in Zeiten der Inflation

Die Basics einfach erklärt. Lernen Sie die goldenen Regeln, um die Inflation abzufedern. Was muss getan, was einkalkuliert werden? Unser Ziel: Ihr Grundverständnis zu Preisstrategie in Krisenzeiten schärfen.

Checkliste: Erfolgsfaktoren für Ihre Preiserhöhung

Informieren Sie sich über die wichtigsten Grundvoraussetzungen. Was kommt auf Sie zu, wenn Sie erfolgreich Preise erhöhen wollen? Welche Punkte müssen abgedeckt sein, damit Ihr Plan zum Erfolg führt? Das Ziel: Vorbereitet zu sein und zu wissen, worauf Sie sich einstellen sollten.

Anleitung: 9 Schritte zur erfolgreichen Preiserhöhung

Gehen Sie es konkret an! Erfahren Sie, was Sie jetzt tun müssen, um Ihr Unternehmen zu schützen. Welche Handlungsoptionen gibt es? Und in welcher Reihenfolge? Das Ziel: Konkrete Handlungsempfehlungen und eine Übersicht, wer in der Organisation involviert werden sollte.

Jetzt unsere Checkliste herunterladen

Detaillierte Grafiken inkl. Einordnung der Studienergebnisse

Für das Etablieren einer erfolgreichen Pricing Strategie braucht es den Blick über den Tellerrand. Wie ist die aktuelle Situation? Was macht die Konkurrenz? Das Ziel: Ein Gefühl für den Markt und die aktuellen Herausforderungen entwickeln!

Expertenanalysen inkl. Hintergrundinfos und Handlungsempfehlungen

Lernen Sie, wie unsere Studienzahlen einzuordnen sind. Was bedeuten die Daten konkret? Was heißt das für die Zukunft? Das Ziel: Eine Interpretationshilfe, die es Ihnen ermöglicht, Trends zu erkennen und Fehler zu vermeiden.

Kontakt zu unseren Pricing-Experten

Sie wollen die Themen Wachstum und Preiserhöhung angehen und wünschen Unterstützung? Dann stehen unsere Experten bereit, um Sie zu effektiver Preisgestaltung und Wachstumsstrategien in Zeiten der Inflation zu beraten. Erste Zitate und Einschätzungen innerhalb des Reports geben dabei Einblicke in die Arbeitsfelder unserer drei Branchen-Kenner.

inflation study image

Stabiles Wachstum - trotz Inflation

Wie Unternehmen mit erprobten Strategien ihre Margen schützen

Über die Studie: Die Studie zum Thema Inflation in Deutschland von Simon-Kucher & Partners wurde im Dezember 2021 über das Forschungsinstitut YouGov durchgeführt. Dabei wurden 617 Unternehmen sowie 2.082 Konsumenten zum Thema Inflation und Preissteigerung befragt.

Inflation und Preisgestaltung: Das sagen unsere Experten zu den Studienergebnissen

Unsere Experten

 

Inflation

bezeichnet den Anstieg des Preisniveaus in einem bestimmten Zeitraum in einer Region. Nicht nur Verbraucher bekommen dann weniger Produkt für das gleiche Geld. Auch Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen und Stadien der Lieferkette haben zu kämpfen – einerseits mit einer dadurch bedingen niedrigeren Nachfrage. Andererseits mit ihrerseits höheren Kosten für die Vorprodukte ihrer Waren. Die Teuerungsrate oder Inflationsrate gibt dabei die prozentuale Veränderung des allgemeinen Preisniveaus innerhalb eines bestimmten Zeitraums an. Der Begriff der „Inflation” ist bereits mehr als 180 Jahre alt – zumindest im monetären Sinne. 1838 wurde er erstmals zur Beschreibung der Zunahme der Geldmenge verwendet. Seitdem ist die Inflation im Wirtschaftsleben ein ständiger Begleiter.

 

Die Simon-Kucher Studie zum Thema Inflation in den Medien:

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Warum viele Anbieter wohl weiter die Preise erhöhen

Süddeutsche Zeitung: Fast jedem Zweiten fehlt Spielraum bei steigenden Preisen 

Die Welt: Inflation in der Eurozone auf neuem Rekordhoch